fbpx
 0
ffp2-Maske

Ultramaske FFP2

Der Ultrafilter FFP2 bietet ein Optimum an Personenschutz. Durch die einzigartige hocheffiziente Rückhaltung des Nanofaser-Filtermaterials wird das Eindringen von Viren und Bakterien effektiv verhindert. Darüber hinaus verfügt die Ultramask FFP2 über eine hervorragende Passform mit einer Rückhalterate von 99,7%. Aufgrund der überlegenen Filtrationsleistung der Ultramask haben die weltweit führenden Krankenhäuser, Kliniken und Pflegeheime die Ultramask zu ihrer ersten Wahl gemacht.

Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Filtrationslösungen hat die Ultrafilter GmbH die neueste Filtrationstechnologie angewandt, um ein überlegenes, hochwertiges Produkt für den persönlichen Schutz zu schaffen - die Ultramask, hergestellt in Deutschland von der Ultrafilter GmbH.

Ultramaske FFP2

ffp2-Maske

Der Ultrafilter FFP2 bietet ein Optimum an Personenschutz. Durch die einzigartige hocheffiziente Rückhaltung des Nanofaser-Filtermaterials wird das Eindringen von Viren und Bakterien effektiv verhindert. Darüber hinaus verfügt die Ultramask FFP2 über eine hervorragende Passform mit einer Rückhalterate von 99,7%. Aufgrund der überlegenen Filtrationsleistung der Ultramask haben die weltweit führenden Krankenhäuser, Kliniken und Pflegeheime die Ultramask zu ihrer ersten Wahl gemacht.

Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Filtrationslösungen hat die Ultrafilter GmbH die neueste Filtrationstechnologie angewandt, um ein überlegenes, hochwertiges Produkt für den persönlichen Schutz zu schaffen - die Ultramask, hergestellt in Deutschland von der Ultrafilter GmbH.

Merkmale & Vorteile

  • Gefertigt in Übereinstimmung mit allen geltenden Normen

    CE zertifiziert, EN 149:2009-08, EU 2016/425 PSA, GMP

  • Schützt bis zum 10-fachen des AGW-Wertes

    FFP2 NR partikelfreisetzende Halbmaske ohne Ausatemventil, mit Nasenclip, nicht wiederverwendbar (NR=nonreusable). Schutz gegen feste und lose, schädliche oder weniger giftige Partikel, biologische Arbeitsstoffe und Viren.

  • Vermeidung von Luftbypass

    Durch Nasenklammer und festen Sitz.

  • Hoher Gesichtskomfort

    Aufgrund der einzigartigen glatten Ultrafilter-Medien.

  • Überlegene Filtrationseffizienz

    Garantiert den ultimativen Personenschutz.

  • Enger Sitz zum Schutz von sich selbst und anderen

    Die runde elastische Ohrschlaufe sorgt für eine schnelle und dauerhafte Befestigung.

Das Non-Plus-Ultra im Personenschutz

Die Ultramask ist mit 4 effektiven Filtrationsschichten ausgestattet:

Das Teflon Spun-bond Polypropylen ist wasserabweisend und verhindert das Eindringen von Flüssigkeitstropfen.

Der Kern der Ultramask besteht aus einem proprietären hocheffizienten Filtermedium, das mit einer Rückhalterate von >99,7% getestet und zertifiziert wurde.

Die innere Schicht wurde so konzipiert, dass sie während des Tragens einen hohen Tragekomfort für das Gesicht gewährleistet und gleichzeitig tropfwassergeschützt ist.

Filtrationsdiagramm

Achten Sie immer darauf, dass die Atemschutzmaske die folgenden Anforderungen erfüllt. Sie muss:

Für die Anwendung geeignet sein.

Sitzen Sie richtig.

Sie müssen während der gesamten Dauer der Belichtung getragen werden.

Wird bei Bedarf ausgetauscht.

Die richtige Auswahl, Schulung, Verwendung und angemessene Wartung sind unerlässlich, damit das Produkt den Träger vor luftgetragenen Schadstoffen schützen kann. Wenn die Gebrauchsanweisung der Atemschutzmasken nicht korrekt befolgt wird und/oder das Produkt während der Schadstoffexposition nicht getragen wird, kann dies schädliche Folgen für die Einrichtung haben, bis hin zur Invalidität. Beachten Sie die geltenden örtlichen Vorschriften und die Anweisungen des Herstellers bezüglich der Eignung und des ordnungsgemäßen Gebrauchs von Atemschutzmasken. Vor der Verwendung muss der Träger zunächst in die korrekte Verwendung des Produkts gemäß den geltenden Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften eingewiesen werden.

Gesichtsbehaarung im Bereich der Maske kann den Sitz der Maske beeinträchtigen und die Abdichtung gefährden.

Diese Produkte schützen den Träger nicht vor Gasen und Dämpfen.

Verwenden Sie das Produkt nicht in Umgebungen mit weniger als 17% Sauerstoff. Verwenden Sie die Maske nicht, wenn die Schadstoffkonzentration eine unmittelbare Gefahr für Leben und Gesundheit darstellt.

Verlassen Sie den Arbeitsplatz sofort, wenn:

  1. a) Atembeschwerden auftreten
  2. b) Schwindel oder andere Symptome auftreten.

Ersetzen und entsorgen Sie die Atemmaske bei Beschädigung, hohem Atemwiderstand oder am Ende der Schicht.

Die Maske darf nicht verändert oder repariert werden.

Wenden Sie sich an den Hersteller, wenn Sie die Maske in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzen wollen.

Wählen Sie Ihre Währung
GBP Pfund Sterling
EUR Euro
de_DEGerman